Stellenangebote im netzwerk-m

Wir bieten hier Stellenausschreibungen aus christlichen Werken, die netzwerk-m angehören oder zu denen eine enge Beziehung besteht. netzwerk-m haftet nicht für den Inhalt der Ausschreibungen und verknüpfter Webseiten.
Für eine größere Stellenauswahl empfehlen wir die Stellenportale www.christliche-jobboerse.de, www.cps-online.org, www.edenjobs.de und https://herzensjob.com/arbeiten/

Bitte denken Sie daran: Beim Versand Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail ist die Verschlüsselung zum Schutz Ihrer Daten wichtig!

Gesamtleiter (m/w/d) des Kirschkamperhofs

Kirschkamperhof e.V.

Wer wir sind

Der Kirschkamperhof ist das Erlebnis-Camp am Niederrhein. Auf einem umgebauten Bauernhof bieten wir spannende, erlebnispädagogische, actionreiche und inspirierende Angebote für Kinder und Jugendliche, Alltagsabenteurer, Spurensucher und Schätzesammler an. Bei Klassenfahrten, Konfi- und Erlebniscamps und vielen weiteren Formaten bieten wir unseren über 5.000 Gästen pro Jahr einen ganzheitlichen Zugang zu den Schätzen des christlichen Glaubens und fördern sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Der Träger des Kirschkamperhofs ist ein gemeinnütziger Verein, der Mitglied der Evangelischen Jugend im Rheinland ist.

Was Du bei uns bewegst

  • • Du leitest die Arbeit geistlich-theologisch und inhaltlich. Dabei entwickelst Du das Programm, das Profil und die Gesamtvision des Hofes.
  • • Du hast Personalverantwortung für die festangestellten Mitarbeitenden, wählst das Jahresteam aus FSJlern und BfDlern mit aus und leitest das Gesamtteam.
  • • Du gestaltest den Jahresplan der Veranstaltungen und bist Ansprechpartner für Referenten, ehrenamtliche Mitarbeitende, Lehrer, Pfarrer etc. in inhaltlichen, programmatischen und pädagogischen Fragen.
  • • Gemeinsam mit dem kaufmännischen Leiter führst Du die operative Arbeit und sorgst für eine enge Abstimmung mit dem Vereinsvorstand.
  • • Neben der programmatischen Arbeit liegt Dein Fokus auch auf der Gestaltung und Weiterentwicklung des Geländes und der Gebäude, damit beides die inhaltliche Arbeit optimal unterstützt.
  • • Du verantwortest die Öffentlichkeitsarbeit, hältst Kontakt zu Kooperationspartnern, Spendern sowie Unterstützern und erweiterst aktiv unser Netzwerk.

Was uns überzeugt

  • • Du bist mit Gott auf deinem Weg unterwegs, lebst Deinen persönlichen Glauben aktiv und teilst ihn gerne mit anderen.
  • • Du verfügst über ein Studium als Theologe, Sozialpädagoge, Kulturpädagoge o.ä. oder bringst eine vergleichbare Qualifikation mit.
  • • Während Deiner mehrjährigen Berufslaufbahn hast Du umfassende Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gesammelt.
  • • Du verfügst über Leitungskompetenz und konntest diese schon bei vorherigen Aufgaben unter Beweis stellen.
  • • Es macht Dir Spaß, dich auf neue Situationen und Herausforderungen einzustellen. Du baust Dir schnell ein Netzwerk auf und gehst mit Sorgfalt, Lösungsorientierung und Überzeugungskraft an deine Aufgaben.
  • • Starke Kommunikationsfähigkeiten und eine menschenorientierte Arbeitsweise zeichnen Dich aus.
  • • Außerdem ist mit Dir gut Kirschen essen.

Wie wir zusammenkommen

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Deiner Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung an: info@kirschkamperhof.de Auch für weitere Fragen stehen wir unter der Adresse zur Verfügung

Kirschkamperhof e.V.
Luiter Weg 238 | 47802 Krefeld
www.kirschkamperhof.de


Hofleitung - Gästehausleitung

Kirchberghof Christliches Freizeitzentrum Herlinghausen

Der Kirchberghof ist…

ein christliches Freizeitzentrum in Warburg – Herlinghausen.

Heute gehört u.a. zur Kirchberghof-Arbeit

  • ein Gästebetrieb mit 60 Betten, u.a. für
    Kinder- und Jugend-/ Konfirmandengruppen sowie Schulklassen
  • ein Gäste-Programmangebot mit Holzwerkstatt, Klettern und erlebnispädagogischen Elementen
  • Camp-Angebote für Kids / Teens, die vom Kirchberghof verantwortet werden

Der Kirchberghof möchte…

  • das Evangelium von Jesus Christus weitergeben und Lebenshilfe leisten
  • junge Menschen begleiten, ihre Begabungen zu finden und zu entwickeln

Der Kirchberghof bietet…

  • ein Team von Hauptamtlichen in verschiedenen Anstellungsverhältnissen,
    von Mitarbeitenden im Freiwilligen Sozialen Jahr sowie über 60 Ehrenamtliche,
    die die aktuellen Bedarfe von Menschen mit der Arbeit des Hofes abgleichen und weiterentwickeln
  • einen aktiven Mitgliederkreis

Der Kirchberghof wünscht sich …

Eine*n Leiter*in seiner Arbeit, die/der

  • die erwartete Leitungsaufgabe als Christ*in begreift und lebt
  • eine pädagogische oder theologische Ausbildung hat
    und über eine mehrjährige Erfahrung in der christlichen Jugendarbeit verfügt
  • in Zeiten von finanziellen Herausforderungen über moderne kaufmännische Fähigkeiten verfügt
  • das Team der hauptamtlichen Mitarbeitenden führt und innovativ begleitet

Der Kirchberghof ermöglicht…

  • ein Beschäftigungsverhältnis, das flexibel gestaltbar ist und im
    Einvernehmen mit dem/der Bewerber*in entschieden werden kann
  • eine Anstellung, die sich auch Partner*innen teilen können
  • eine Dienstwohnung auf dem Gelände des Kirchberghofes

 

Beschäftigungsbeginn: sofort oder nach Absprache

Weitere Auskünfte erteilt: Sven Ricken, Mitglied des Vorstandes (sven.ricken@kirchberghof-ev.de)


Jugendreferent/in (70-100%) – oder Stellenteilung für ein Ehepaar möglich

Süddeutscher Gemeinschaftsverband

Der Süddeutsche Gemeinschaftsverband e.V. sucht für die EC Kinder- und Jugendarbeit in der Süddeutschen Gemeinde Untermünkheim (www.sv-untermuenkheim.de) ab
sofort eine/n
Jugendreferent/in (70-100%) – oder Stellenteilung für ein Ehepaar möglich

„Am Herzen Gottes – Am Puls der Zeit“, so lautet unser Leitgedanke, mit dem wir unsere Jugendarbeit für die Zukunft aufgestellt haben. Du beschäftigst dich mit der Frage, wie eine zeitgemäße, gemeindliche Jugendarbeit aussehen kann? Du möchtest deine Zeit gerne in eine Gemeinde und deren junge Generation investieren? Du arbeitest beziehungsorientiert? Dein Herz brennt für Kinder und Jugendliche? Ihr wollt Euch als Ehepaar eventuell eine Stelle teilen? Dann ist dies deine/eure Chance!

Was wir bieten
- Ein motiviertes Leitungsteam und viele ehrenamtliche Mitarbeiter
- Dienstgemeinschaft mit weiteren hauptamtlichen Mitarbeitern in der Gemeinde und im Bezirk
- Eine interessante Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
- Eine lebendige, junge Gemeinde mit vielen Kindern und Jugendlichen
- Eine wunderschöne Region, in der andere Urlaub machen

Was wir uns wünschen
- Eine lebendige Beziehung zu Jesus
- Die Fähigkeit, zielgruppengerecht das Evangelium von Jesus weiterzusagen
- Umsetzung unserer Vision für unsere Jugendarbeit
- Eine Leidenschaft für beziehungsorientiertes Arbeiten
- Die Fähigkeit, jugendliche Mitarbeiter zu entdecken und zu fördern
- Leitungskompetenz und Teamfähigkeit
- Eine längerfristige Mitarbeit - Kontinuität

Aufgabenschwerpunkte
- Leitung und Koordination der gesamten Kinder und Jugendarbeit
- Prägung und Coaching von Teams und einzelnen Mitarbeitern
- Leitung und Mitarbeit von Zeltlagern, Weekends und Schulungen
- Projekte in Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden und Kirchen
- Gabenspezifische Aufgaben, entsprechend deinem Profil

Wir, die Süddeutsche Gemeinde Untermünkheim sind eine lebendige Mehrgenerationengemeinde, in der wir unsere Kinder und Jugendarbeit langfristig fördern und ausbauen wollen. Wenn das dein Herz berührt, dann melde dich bei uns.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird danach angestrebt. Vergütet wird nach dem Haustarif.
Deine Bewerbung sende bitte an:
Süddeutscher Gemeinschaftsverband, Gustavo Victoria,
Kreuznacher Str. 43, 70372 Stuttgart, Gustavo.Victoria@sv-web.de

Der Süddeutsche Gemeinschaftsverband (www.sv-web.de) ist einer der großen christlichen Gemeinschaftsverbände in Süddeutschland innerhalb der evangelischen Landeskirche.
Der Verband erreicht an rund 150 Orten in Baden-Württemberg wöchentlich über 8000 Erwachsene und Jugendliche.


Jugendreferent/in - Jugendpastor/in (100%)

Süddeutscher Gemeinschaftsverband

Der Süddeutsche Gemeinschaftsverband e.V. sucht für die Jugendarbeit im Bezirk Böblingen in den Orten Sindelfingen und Döffingen ab sofort
Jugendreferent/in - Jugendpastor/in (100%)

Du beschäftigst dich mit der Frage, wie man heute innovativ und zeitgemäß Jugendarbeit lebt? Du hast Freude daran dich in die junge Generation zu investieren? Du arbeitest gerne im Team mit motivierten Ehrenamtlichen? Und weil eine deiner Stärken darin liegt beziehungsorientiert zu arbeiten, kannst du gut Menschen begleiten, fördern und Arbeitsbereiche vernetzen? Dann liegt hier deine Chance.

Wir bieten Dir
• eine 100% Anstellung
• ein motiviertes und kreatives Kollegen- und ehrenamtliches Mitarbeiterteam
• eine dynamische und vielfältige Jugendarbeit
• Einbindung in die vielfältige Gemeinschaftsarbeit vor Ort
• große Gestaltungsmöglichkeiten und hohe Eigenverantwortung

Was wir uns wünschen
• eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus
• ein brennendes Herz für eine zeitgemäße Teenager-, Jugendarbeit
• eine qualifizierte theologische Ausbildung
• Führungskompetenz und Teamfähigkeit
• Selbstständiges, eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
• Ein Herz für Menschen, die Jesus noch nicht kennen
• Geistliche und seelsorgerliche Begleitung

Aufgabenschwerpunkte
• Innovative Entwicklung und Ausbau der Jugendarbeit
• Förderung und Begleitung von Mitarbeitenden
• Mitgestaltung der Freizeit- und Schulungsarbeit
• Verknüpfung der Jugendarbeit mit der Gemeinde
• Gabenspezifische Aufgaben, entsprechend deinem Profil
• Ansprechpartner für Mitarbeiter

Gemeindearbeit
• Verkündigungsdienste

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird danach angestrebt. Vergütet wird nach dem Haustarif des Süddeutschen Gemeinschaftsverbandes.
Sende deine Bewerbung an
Süddeutscher Gemeinschaftsverband
Gustavo Victoria
Vorstand Personal und Gemeindebau
Kreuznacher Str. 43
70372 Stuttgart
gustavo.victoria@sv-web.de

Der Süddeutsche Gemeinschaftsverband (www.sv-web.de) ist einer der großen christlichen Gemeinschaftsverbände in Süddeutschland innerhalb der evangelischen Landeskirche. Der Verband erreicht an rund 130 Orten in Baden-Württemberg wöchentlich über 8000 Erwachsene und Jugendliche.


Leitung der Geschäftsstelle

EmwAg e.V.

EmwAg e.V., der Trägerverein für das Netzwerk Solo&Co für christliche Singles und die Fachstelle Gemeinschaft, sucht ab 2023 eine engagierte und kompetente Leitung der Geschäftsstelle.

Hierbei handelt es sich um einen kreativen und vielfältigen Dienst im Reich Gottes, der mit Vision und Gebet verbunden ist. Näheres dazu hier: https://www.soloundco.net/ueber-uns
Das Netzwerk ist getragen von verschiedenen Teams und Personen, die überregional/regional gabenorientiert arbeiten. Es gibt einen unterstützenden Gebetsdienst.

Die Aufgaben umfassen:
• Gemeinsam mit Vorstand und Leitungsteam die Vision für das Netzwerk Solo&Co und die Fachstelle Gemeinschaft weiterentwickeln
• Die Vision und getroffene Entscheidungen umsetzen bzw. mit den jeweiligen Teams zur Umsetzung führen
• Haupt-, neben- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen beauftragen leiten und begleiten
• Die Geschäftsstelle leiten und die dort anstehenden organisatorischen und verwaltungstechnischen Aufgaben erfüllen.
• Je nach beruflicher Qualifizierung und vorhandenen Gaben können sich Schwerpunkte herausbilden.

Die Erwartungen beinhalten:
• Eine Vision für das Reich Gottes, ein Herz für Menschen, ganz besonders für Singles, und für Gemeinschaft
• Freude an Teamarbeit
• Bereitschaft und Fähigkeit für dienende Leiterschaft
• Kompetenz und Erfahrungen in Organisation, Kommunikation und am PC
• Gern auch eine theologische Qualifizierung (Theologiestudium, Bibelschule o.ä.)

Die Räumlichkeiten der Geschäftsstelle sollen im Lebensmittelpunkt der neuen Leitung angesiedelt werden. Einrichtung und Ausstattung werden gestellt.
Es wird eine gründliche Einarbeitung angestrebt, so dass der Dienstbeginn nach Absprache zwischen 1. und 3. Quartal 2023 erfolgen kann.

Die Gesamtverantwortung soll zum 1. Januar 2024 übernommen werden. Die jetzige Leiterin scheidet zum 31. Mai 2024 aus.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung, die deine Persönlichkeit zum Ausdruck bringt, einschließlich Lebenslauf und geistlichem Werdegang und Angabe des frühestmöglichen Antrittstermins.

Fragen beantwortet gerne: Astrid Eichler
EmwAg e.V. | Thomastraße 4 | 14624 Dallgow-Döberitz
E-Mail: astrid.eichler@soloundco.net
Tel. 03322-439225
www.soloundco.net
www.fachstellegemeinschaft.net


Media-IT-Systemadministrator

ERF – Der Sinnsender

ERF Medien ist das größte christliche spendenfinanzierte Medienunternehmen in Deutschland mit weltweiter Wirksamkeit. Unser Bereich IT & Services ist der interne Dienstleister von ERF Medien, in dem die Plattformen und Dienste zur Verfügung gestellt werden, die nötig sind, um über Medien die Gute Nachricht von Jesus Christus zu verbreiten.
Dies umfasst alle technischen Belange, die IT, inklusive Medien-IT, sowie das Facility-Management der Gebäude, Räume und Fahrzeuge. Für das Team IT suchen wir eine motivierte Persönlichkeit, die unser Anliegen teilt:


Wir machen Medien, damit Menschen Gott kennenlernen und er ihr Leben verändert.

Aufgaben:

  • Du arbeitest im Second-Level-IT-Support mit dem
    Schwerpunkt Medien-IT und behebst Störungen an
    den IT-Systemen der Produktion.
  • Bei Wartung, Test und Einführung neuer IT-Systeme der
    Medienproduktion wirkst du in Planung und Umsetzung
    verantwortlich mit.
  • Im Third-Level-Support arbeitest du dich als Spezialist/in
    in mindestens ein Media-IT-System tiefer ein.
  • Du stehst im engen Kontakt mit den internen Kunden
    der ERF-IT und von außen unterstützenden Dienstleistern.
    Mit deinen Kollegen des IT-Teams

Anforderungen:

  • Du liebst es kundenorientiert zu arbeiten und bei
    technischen Herausforderungen schnelle und gute
    Lösungen zu finden.
  • Komplexe Zusammenhänge siehst du als sportliche
    Herausforderung.
  • Du hast eine hohe Affinität zu IT- und modernen
    Medienproduktionssystemen und denkst innovativ
    und serviceorientiert.
  • Du beherrschst die Microsoft Server und Office-Welt.
    Du arbeitest und kommunizierst gerne und gut im
    Team, auch in stressigen Situationen.
  • Idealerweise bringst du Erfahrungen im Bereich
    Medien-IT und/oder als IT-Systemadministrator/in mit

Wir bieten:

  • Vollzeitanstellung, zunächst auf zwei Jahre befristet
  • Renommee eines führenden christlichen Medienunternehmens
  • Die konstruktive Atmosphäre eines engagierten und unterstützenden Teams
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum
  • Tägliche Gebetszeiten

 


Mitarbeit im Housekeeping

Sebulon-Offensive Nord e.V.

Die Christliche Jugendfreizeitstätte Schloss Ascheberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Person in Teil- oder Vollzeit (50-100%) für den Bereich HOUSEKEEPING

Ihre Aufgaben:
• Reinigung: Aufenthaltsräume, Gäste-Zimmer und Sanitärräume
• Wäsche-Reinigung und Ordnung
• Instandsetzung kleiner Schäden an der Wäsche
• Anleitung und Begleitung des Jahresteams (Bereich Reinigung)
• Lagerhaltung und Einkauf Putz-Materialien
• Zubereitung von Mahlzeiten als Vertretung des Küchenpersonals
• Teilnahme Teambesprechungen
• Teamübergreifende Arbeiten auch in anderen Bereichen

Unsere Erwartungen
• Reinigungs- / Hauswirtschafts-Kenntnisse bzw. -Erfahrungen
• Flexibilität bei den Arbeitszeiten (auch Wochenende / Feiertage)
• Freude an der Arbeit für Kinder und Jugendliche
• Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Eigenständigkeit, Freundlichkeit
• Nutzung technischer Medien
• Identifikation mit den christlichen Werten vom Schloss Ascheberg

Das bieten wir
• Hauptamtliches Team, das gemeinsam die Freizeitarbeit möglich macht
• Unbefristete Anstellung (bis zu) 40-Stunden-Woche, 29 Urlaubstage (bei 100%)
• Traumhafte Lage direkt am Plöner See am Rande des Landschaftsschutzgebiets
• Kostenlose Nutzung unserer Kanus (wenn verfügbar)

Das Schloss Ascheberg ist eine Christliche Jugendfreizeitstätte, in der seit 45
Jahren Kinder- und Jugendfreizeiten mit mittlerweile ca. 14.000 Übernachtungen
pro Jahr stattfinden. Das in den Jahren 1869-70 erbaute Herrenhaus liegt auf einer
Halbinsel am Großen Plöner See. Alle Infos rund ums Schloss und zu unseren
Freizeiten finden Sie auf unserer Internetseite.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (mit Wunsch der Anstellung)
bis zum 30.04.2022 (mit Lebenslauf und Motivationsschreiben) an:
Schloss Ascheberg, Jens Thomas, Gut Ascheberg 6, 24326 Ascheberg (Holst.)
oder per Email an: bewerbung@schloss-ascheberg.de


Pastor/in oder Referent/in für die missionarische Arbeit mit Kindern

Süddeutscher Gemeinschaftsverband

Der Süddeutsche Gemeinschaftsverband e.V. sucht für die Gemeindearbeit im Bezirk Öhringen (oehringen.sv-web.de) ab sofort eine/n
Pastor/in oder Referent/in für die missionarische Arbeit mit Kindern

Als Süddeutsche Gemeinde Öhringen wollen wir „Gottes lebensspendende Liebe evangelistisch weitergeben“, damit Menschen „Gott begegnen – das Leben entdecken“.
Wir sind eine lebendige und wachsende Gemeinde mit derzeit zwei zentralen Gottesdiensten aus allen Generationen und einer dynamischen Kinder- und Jugendarbeit.
Weil uns Kinder besonders am Herzen liegen, wollen wir, dass noch mehr Kinder in Öhringen und Umgebung von Jesus erfahren. Dafür suchen wir Dich!

Wir bieten
• Eine Anstellung in Voll- oder Teilzeit (70-100-Prozent)
• Eine interessante und vielfältige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und vielen Entfaltungsmöglichkeiten Deiner Gaben und Stärken
• Ein motiviertes und engagiertes Team bestehend aus unseren beiden Gemeinschafts-pastoren und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern
• Ein vielfältiges Gemeindeangebot als geistliche Heimat für Dich
• Mithilfe bei der Wohnungssuche

Was wir uns wünschen
• Eine lebendige und authentische Beziehung zu Jesus
• Ein brennendes Herz für Kinder, besonders auch für die, die Jesus noch nicht kennen
• Eine theologische Ausbildung (auch Theologie und Soziale Arbeit/ Pädagogik, o.ä.)
• Die Gabe, zielgruppengerecht das Evangelium von Jesus weiterzusagen
• Die Fähigkeit, Gaben jugendlicher Mitarbeiter/innen zu entdecken und zu fördern
• Leitungskompetenz, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit

Aufgabenschwerpunkte
• Gemeinsame Verantwortung mit unserem Jugendpastor über den Bereich Kinder- und Jugendarbeit. Leitung und Koordination der Arbeit mit Kindern
• Gemeinsam mit uns, Konzeptionierung einer sozial-missionarischen Arbeit für Kinder
• Verantwortliche Mitarbeit und Verkündigung in den Kinderstunden, Jungscharen und Kindergottesdienst-Gruppen
• Begleiten und Gewinnen von ehrenamtlichen Mitarbeitern
• Verantwortliche Mitarbeit, vor allem im Bereich Verkündigung, bei Freizeiten/ Zeltlagern, Schulungen oder speziellen Aktionen, wie Kinderbibeltagen, o.ä.
• Gelegentliche Übernahme von Predigtdiensten in unseren Gottesdiensten

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Vergütet wird nach dem Haustarif.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Süddeutscher Gemeinschaftsverband,
Gustavo Victoria, Kreuznacher Str. 43, 70372 Stuttgart, gustavo.victoria@sv-web.de

Der Süddeutsche Gemeinschaftsverband (www.sv-web.de) ist einer der großen christlichen Gemeinschaftsverbände in Süddeutschland innerhalb der evangelischen Landeskirche.
Der Verband erreicht an rund 150 Orten in Baden-Württemberg wöchentlich über 8000 Erwachsene und Jugendliche.

 


Referent/-in für Jugendfreiwilligendienste ab September 2022 oder nach Absprache für die Region Franken/Vogtland

netzwerk-m Freiwilligendienste

Wir suchen ab September 2022 oder nach Absprache, für die Region Franken/Vogtland:

Referent/-in für Jugendfreiwilligendienste

Stellenumfang 100% (39h/Woche) oder nach Vereinbarung, Arbeit vom eigenen HomeOffice in der Region oder von der Geschäftsstelle Kassel aus, zunächst befristet auf 2 Jahre.

Das Anforderungsprofil: Sie haben ein abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschul-Studium (mind. ein Deutschland anerkannter Bachelor-Abschluss, Diplom oder MA) der Pädagogik oder der Sozialen Arbeit oder eines vergleichbaren Hochschul-Studiengangs und bereits Erfahrungen in der Jugend- oder Erwachsenenbildung gesammelt.

Sie leben bewusst und aktiv als Christ/-in, sind kommunikationsstark und können Ihre Begabungen in die pädagogische Arbeit mit jungen Menschen einbringen. Sie beherrschen MS-Office spielend, sind flexibel, leistungsbereit, initiativ und belastbar. Sie sind teamfähig, aber auch gewohnt, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Eine hohe Beratungs- und Strukturierungskompetenz runden Ihr Profil ab.

Ihre Aufgaben:

  • Einrichtung eines eigenen Home-Office in der Region oder Arbeit von der Geschäftsstelle in Kassel aus
  • Beratung und Begleitung von Einsatzstellen und deren Freiwilligen
  • Planung, Gestaltung, Leitung und Evaluation von 3- bis 10-tägigen Bildungs-Seminaren mit Übernachtung
  • Referieren von erarbeiteten Inhalten und Workshops innerhalb der Seminare
  • Reisedienst (ca. 80 Tage im Jahr außer Haus, davon ca. 60 Seminartage) per Bahn und PKW; Zugriff auf einen PKW erforderlich
  • Gremienarbeit regional und überregional

Ihre Chancen: Bei netzwerk-m arbeiten Sie mit einer Vielzahl christlicher Gemeinden und Organisationen aller Denominationen zusammen. In den Seminaren und der pädagogischen Begleitung geben Sie jungen Menschen wichtige Impulse für ihre Persönlichkeitsentwicklung. Sie genießen Gestaltungsfreiraum, können Ihre Begabungen und Stärken einbringen und sich in einem dynamischen Team gezielt weiterentwickeln. Das Gehalt orientiert sich an den AVR der Diakonie Deutschland.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns Ihre digitale Bewerbung, in Form eines pdf-Dokuments, als Upload in unsere Bewerbungs-Cloud (Hinweise zur Datenverarbeitung unter https://netzwerk-m.de/datenverarbeitung) und schreiben Sie uns dazu gerne eine kurze E-Mail.    

Kontakt: Daniel Gehring, Leitung Freiwilligendienste,
E-Mail: gehring@netzwerk-m.de, Tel.: 0561-93875-13.


Verwaltungsleitung gesucht

Christus-Treff e.V.

Qualifikationsprofil
Ausbildung Studium der Betriebswirtschaft oder kaufmännische Ausbildung, verbunden mit mehrjähriger Berufserfahrung

Kenntnisse und Erfahrungen
 Berufserfahrung mit betriebswirtschaftlichem bzw. administrativem Schwerpunkt
 Berufserfahrung in der Personalführung
 Erfahrung in der Führung eines gemeinnützigen Vereins
 Kenntnisse im Arbeitsrecht, Steuerrecht und Vereinsrecht
 Erfahrung in der Spendenakquisition
 Kenntnisse für die Weiterentwicklung von Liegenschaften
 Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Gemeindearbeit oder im Bereich kirchlicher Verwaltung

Kompetenzen
 Soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit
 Teamfähigkeit, Führungskompetenz
 Dienende Haltung im Blick auf die Verwaltung als Service- und Kommunikationszentrale von Verein, Gemeinde und Werken
 Vertrautheit mit gängiger Office- und Buchhaltungssoftware (z. B. MS Office, G-Drive, Optigem) sowie modernen Medien
 verhandlungssichere Englischkenntnisse
 Persönliche Identifikation mit den Zielen und der Arbeit des Vereins

Aufgabenbeschreibung und Zuständigkeiten
Aufgabe:
kaufmännische Leitung des Vereins

Stellung:
 Rechenschaftspflicht gegenüber Vorstand und Gesamtleiter
 enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Gesamtleiter
 Vertretung (bei Abwesenheit des Geschäftsführers) durch den Gesamtleiter

Leitungsverantwortung
 Leitung der Geschäftsstelle (Verwaltung, Service, Kommunikation)
 Ausübung des Hausrechts
 Leitung aller Verhandlungen und Vereinsgeschäfte des kaufmännischen Bereichs im Rahmen der Satzung in Absprache mit dem Gesamtleiter und dem Vorstand.
 Leitung der Dienstbesprechungen in der Geschäftsstelle zusammen mit dem Gesamtleiter.

Finanzen und Rechnungswesen
 Erstellung des jährlichen Haushaltsplans unter Konsultation des Finanzvorstandes
 Organisation und Abwicklung des Zahlungsverkehrs
 Organisation und Beaufsichtigung des Rechnungswesens einschließlich der Dokumentation von Spenden und Zuschüssen (ggf. im Kontakt mit einem Dienstleister)
 Budgetkontrolle
 Organisation und Beaufsichtigung der Jahresabschlussarbeiten
 Erstellung des Jahresabschlusses unter Konsultation des Finanzausschusses
 Erstellung des jährlichen Finanzberichts
 Ansprechpartner für interne und externe Prüfung des Jahresabschlusses
 Beaufsichtigung der Einhaltung steuerlicher Verpflichtungen

Administration, zentrale Dienste
 Leitung des Gemeindebüros (Kommunikation, Erstansprechpartner und Lotse, Management und Zuarbeit für Programme und Veranstaltungen)
 Pflege der Angelegenheiten von Verein und Gemeinde (Mitgliederverzeichnis, Eintragungen beim Vereinsregister, Kontakt zum Finanzamt, Mitgliederbetreuung, Kontaktdatenpflege, Kommunikation)
 Klärung von Rechts- und Versicherungsfragen
 Organisation und Beaufsichtigung von Versicherungsschutz, Datenschutz, Arbeitsschutz und Brandschutz
 Ansprechpartner für externe Prüfungen (Sozialversicherung, Finanzamt, Berufsgenossenschaft)
 Immobilienmanagement (Wartung, Instandhaltung, Hausreinigung, Hauswirtschaft, Pflege der Außenanlagen, Vermietung einschließlich Mietverträge und Nebenkostenabrechnung, Weiterentwicklung der Liegenschaften des Vereins)
 Aufsicht über Materialverwaltung, Lager und Archive
 Organisation und Beaufsichtigung von Betrieb und Wartung des IT-Netzwerkes
 Management des Fuhrparks sowie sonstiger Geräte
 Beschaffung von Ge- und Verbrauchsmaterial

Personal
 Dienstvorgesetzter der Mitarbeiter im Bereich Verwaltung/zentrale Dienste einschließlich Führung dieser Mitarbeiter, Mitarbeitergespräche
 Unterstützung bei Personalplanung, Personalentwicklung und Personaleinsatz.
 Organisation und Beaufsichtigung der Gehaltsabrechnung (ggf. Kontakt zum Dienstleister)
 Personaladministration (Gehälter, Entgeltstruktur, Sozialversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Lohnsteuer, Urlaubsregelung, Freiwilligendienste)

Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
 Mittelbeschaffung insbesondere Akquisition von Spenden und Fördermitteln
 Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Marketing nach Absprache, insbesondere Spenderkommunikation, Vertretung des Vereins nach außen sowie der Erstellung von Informationsmaterial (Flyer, Broschüren etc.).

Projekte, Planung und Entwicklung
 Verantwortung für die budgetmäßige Erfassung und Bewertung neuer Projekte
 Inhaltliche und finanzielle Beaufsichtigung von Projekten, Projektabrechnung
 Strategische Planung und Weiterentwicklung der Arbeit in Absprache und Zusammenarbeit mit dem Gesamtleiter und dem Vorstand

Arbeitsort und Arbeitszeiten
 Arbeitsort ist Marburg
 Gewünschte Teilnahme am Gemeindeleben, verbunden mit der Bereitschaft, den Lebensmittelpunkt nach Marburg oder die nähere Umgebung zu verlegen
 Weitgehend feststehende Arbeitszeiten, die an die Gegebenheiten eines ehrenamtlich geprägten Vereins- und Gemeindelebens angepasst sind

Das Gehalt orientiert sich an den AVR Diakonie Hessen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe von Kontaktdaten bis zum 31.8.2022 an: markus.heide@ctmr.de.
Auch für weitere Fragen stehen wir unter der Adresse zur Verfügung.

Christus-Treff e.V.
Steinweg 12 | 35037 Marburg
www.christus-treff-marburg.de